Das letzte Jahr war in vielerlei Hinsicht ein Erfolg und einfach klasse.

Es startete mit einem neuen Sponsor, Peter Lynn und Später Pentax.

Ich setzte mir die sportlichen Ziele, die KLB Tour im Race zu gewinnen, unter die ersten 10 bei der Buggy WM zu kommen, und bei der Deutsche Meisterschaft im Buggyfahren aufs Treppchen zu kommen, was mir auch Gelang. Es ist immer wieder ein gutes Gefühl, seine Ziele zu erreichen.

Ich war mehr unterwegs als jemals zuvor in einem Jahr, ich glaube zusammen fast ein halbes Jahr. Ich lernte viele nette Menschen kenne, sah tolle neue Spots und orte und besuchte großartige Events.

Im Nachhinein ist es schwer zu sagen, welcher Trip der Beste war, da ich ausschließlich gute Erinnerungen an alle habe. Einige Highlights waren aber sicher der Kitesurfworldcup in SPO, die BuggyWM, Peter Lynn, den Erfinder des Sports Persönlich kennen zu lernen und das Mondial du Vent.

Jetzt ist es Zeit für neue Ziele. Ein Vorsatz fürs neue Jahr ist, mehr Videomaterial zu sammeln.

Während des Jahr zu ende geht, bin ich, wie immer, zum Snowkiten am Berninapass in der Schweiz.

Ich wünsche allen schöne Feiertage!